Außenzahnradpumpen Serie S

Die Serie S in von Pompe Cucchi für den immer anspruchsvolleren Markt neu entwickelt worden. Ein großer Schatz an Erfahrung ist in die Neuentwicklung eingeflossen. Das Gehäuse der Pumpe wird aus Vollmaterial gefertigt, was eine hohe Präzisionsbearbeitung ermöglicht.

Fördermedien:
Bitumen, Farben, Harze, Lacke, Öle
Fördermenge: 
0,5-60.000 l/h
Förderdruck:
15 bar
Temperatur:
-40°C bis 250°C
Viskosität:
1-100.000 mPas

MATERIAL:
Gehäuse:
AISI 316L, Stahl, Hastelloy C, Titan, Bronze 
Zahnräder:
AISI 316L, Stahl, PEEK, MURPEC
Gleitlager:
SIC, Graphit, gesinterter Stahl, 
gesinterter Stahl+PTFE
gesinterter Stahl+PPS
Wellenabdichtung
:
Packung, einfachwirkende Gleitringdichtung
doppelwirkende Gleitringdichtung, Magnetkupplung
Zubehör:
By-Pass, Heizmantel, PT100
Anschlüsse: 
SAE weld on, DIN, ANSI, Innengewinde

Typ Menge
max. l/h
Druck
max. bar
Verdrängung
cm³/rev.
Drehzahl
U/min.
Anschluss
S 5300154,11.4003/4"
S 10600158,21.4003/4"
S 159001512,41.4003/4"
S 251.5001516,51.4003/4"
S 503.0001534,41.4001"
S 704.2001548,21.4001"
S 10060001583,31.4002"
S 1509.00015120,31.4002"
S 20012.00015157,31.4002"
S 30018.00015231,31.4002"
S 32019.20015234,11.4002 1/2"
S 40024.00015316,41.4002 1/2"
S 50030.00015385,91.4002 1/2"
S 60036.00015485,81.4003"
S 80060.000156211.4003"
S 100060.00015771,81.4003"

TRUC 010

TRUC 012

ATEX

API 676

NACE MR 0175

UNI EN ISO 9001:2015

Außenzahnradpumpen Serie N

Wenn man ein breitgefächertes Einsatzgebiet in der Chemie- und Nahrungsmittelindustrie sucht, ist die Serie N die richtige Wahl. Sie ist absolut frei von Toträumen, CIP, SIP fähig und FDA zertifiziert. Man kann sie unkompliziert spülen und reinigen.

Fördermedien:
Aceton, Benzin, Kerosin, Lösemittel, Phenolharz
Fördermenge: 
0,5-60.000 l/h
Förderdruck:
15 bar
Temperatur:
-40°C bis 250°C
Viskosität:
0,2-150.000 mPas

MATERIAL:
Gehäuse:
AISI 316L, Stahl, Hastelloy C, Titan,  
Zahnräder:
AISI 316L, Stahl, PEEK, MURPEC
Gleitlager:
SIC, Graphit, gesinterter Stahl, 
gesinterter Stahl+PTFE
gesinterter Stahl+PPS
Wellenabdichtung
:
Packung, einfachwirkende Gleitringdichtung
doppelwirkende Gleitringdichtung, Magnetkupplung
Zubehör:
By-Pass, Heizmantel, PT100, 
Anschlüsse: 
SAE weld on, DIN, ANSI, Innengewind

Typ Menge
max. l/h
Druck
max. bar
Verdrängung
cm³/rev
Drehzahl
U/min.
Anschluss
NAX (G) 2,51-20151,91.4001/4"
NAX (G) 3,53-120152,61.4001/2"
NAX (G) 104-400157,81.4001/2"
NBX (G) 1480-6001510,41.4003/4"
NBX (G) 24200-9001517,31.4003/4"
NCX (G) 41400-1.3001529,81.4001"
NDX (G) 68500-2.5001548,91.4001 1/4"
NDX (G) 100500-90015781.4001 1/4"
NDX (G) 136500-1.1001597,81.4001 1/4"
NEX (G) 2001.600-8.000151501.4002"
NEX (G) 3003.000-12.000152081.4002"
NEX (G) 4005.000-15.000152761.4002"
NFX (G) 7507.000-22.500155551.4003"
NFX (G) 100010.000-60.000157401.4003"

TRUC 010

TRUC 012

ATEX

API 676

NACE MR 0175

UNI EN ISO 9001:2015

Außenzahnradpumpen Serie WP

Sie haben nicht schmierende Medien mit niedriger Viskosität ab 0,2 mPas zu fördern? Dies ist ein Aufgabengebiet der Serie WP.

Ensatzgebiete u.a.

● Dosierung in Abfüllanlagen in der chemischen, kosmetischen      und pharmazeutischen Industrie
● Versprühung von Insektiziden in der Landwirtschaft
● Versprühung von Pilzvernichtungsmittel auf Getreide und Reis
   in Siloanlagen
● Förderung von Flüssigkeiten in Solaranlagen
● Wasserversorgung in Gewächshäusern
● Förderung von Reinigungs- und Desinfektionslösungen in der
   Getränkeindustrie

Fördermedien:
Isocyanat, Kerosin, Lösemittel, Polyol
Fördermenge: 
1-960 l/h
Förderdruck:
15 bar
Temperatur:
-40°C bis 150°C
Viskosität:
0,2-150.000 mPas

MATERIAL:
Gehäuse:
AISI 316L, Bronze  
Zahnräder:
AISI 316L, Stahl, PEEK, MURPEC
Gleitlager:
Graphit
Wellenabdichtung
:
einfachwirkende Gleitringdichtung,
Magnetkupplung
Zubehör:
By-Pass, Heizmantel, PT100, 
Anschlüsse: 
BSP

Typ Menge
max. l/h
Druck
max. bar
Verdrängung
cm³/rev
Drehzahl
U/min.
Anschluss
WPL 21-270151,42.800G 3/8"
WPL 41-540152,92.800G 3/8"
WPL 81-960155,82.800G 3/8"

TRUC 010

TRUC 012

ATEX

API 676

NACE MR 0175

UNI EN ISO 9001:2015

Außenzahnradpumpen Serie F-FT/FM

Die Serie F-FT/FM wird in Monoblockbauweise mit direkt gekoppelten Motoren hergestellt. Sie eignet sich zum fördern von feststofffreien Medien bis zur mittleren Viskosität bis ca. 7.000 mPas.


Einsatzgebiete u.a.

Fördern und versprühen von Heizöl,
Förderung von Thermalöl in Temperiergeräten,
Förderung von Betonzusatzstoffen,
Förderung von Öl für den Schmierkreislauf in Industrieanlagen,
Schmierung von Kompressoren,
Schmierung großer Getriebe

Fördermenge:
max. 4,2 m³/h
Förderdruck:
15 bar
Temperatur:
-40°C bis max. 200°C
Material:
Grauguss, Bronze

Wellenabdichtung:
einfachwirkende Gleitringdichtung,
Ausführungen:
By-Pass
Laterne für Motoren der Bauform B3/B4
Viskosität: 
1-7.000 mPas 

Typ Menge
max. /h
Druck
max. bar
Verdrängung
cm³/rev
Drehzahl
U/min.
Anschluss
FM-F 50,4104,91.4001/2"
FM-F 100,8109,71.4003/4"
FM-F 150,91014,71.4003/4"
FM-F 251,61019,51.4003/4"
FM-F 401,71026,21.4001"
FM-F 502,21038,11.4001"
FM-F 704,21051,11.4001"
FT-F 100,8159,71.4003/4"
FT-F 150,91514,61.4003/4"
FT-F 251,61519,51.4003/4"
FT-F 401,71526,21.4001"
FT-F 502,21538,11.4001"
FT-F 704,21551,11.4001"
FT-F 704,21551,11.4001"

TRUC 010

TRUC 012

ATEX

API 676

NACE MR 0175

UNI EN ISO 9001:2015